WanderkinoStummfilm und Musik

 

13.06. - 16.06.23  Stummfilmtage auf der Warze in Leipzig im Clara-Zetkin-Park

Kartenreservierung: 0179.5441287

15€ / 10€ ermässigt

 

13.6. 21:30

Easy Street 1917 Charlie Chaplin
Paris qui dort / The Crazy Ray 1925 René Clair
Ballet mécanique 1924 Fernand Leger
The Goat 1921 Buster Keaton

Sebastian Pank, saxofon+bass clarinet
Tobias Rank, piano

 

14.6. 21:30

Das Haus der tausend Freuden 1927 Clyde Bruckmann
Die Austernprinzessin 1919 Ernst Lubitsch

Richard Siedhoff, piano

 

15.6. 21:30

Paris qui dort / The Crazy Ray 1925 René Clair
The Cameraman 1928 Buster Keaton

Izabela Kalduńska, violine
Tobias Rank, piano

 

16.6. 21:30

Die Kur 1917 Charlie Chaplin
Müde Helden 1927 Stan Laurel & Oliver Hardy
Großmutters Liebling 1922 Harold Lloyd                 

Tobias Rank, piano

 

 

 

Das WANDERKINO ist ein mobiles Kino und präsentiert Stummfilme unterschiedlicher Genres:
Slapstick, Monumental- und Experimentalfilme. Die Filmprojektion erfolgt mit historischer 16mm-Filmtechnik. Alle Filme werden musikalisch in unterschiedlicher Instrumentalbesetzung live begleitet.

Ein Oldtimer-Feuerwehrfahrzeug (Magirus Deutz, Bj. 1969) integriert die gesamte Kino-, Ton- und Lichttechnik, transportiert Bestuhlung und Instrumentarium. Jeder Ort kann in kürzester Zeit in ein Open-Air-Kino verwandelt werden. Die Filmaufführungen finden in einem nostalgisch inszenierten Rahmen statt – es wird eine Atmosphäre geschaffen, die an die Pionierzeiten des Kinos erinnert.

Der LASTER DER NACHT ist seit 1999 unterwegs. Neben alljährlichen Reisen durch ganz Deutschland folgte das WANDERKINO Einladungen nach Frankreich, Slowenien, Polen, Litauen, Weißrussland, Tschechien, Serbien, Rumänien, Moldawien, Spanien, Portugal, Senegal, Schweden, Dänemark, Italien, Österreich, in die Slowakei und in die Schweiz.

 

SWR2-FEATURE: Unterwegs mit dem Musiker Tobias Rank

https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/stummfilme-und-feuerwehrauto-unterwegs-mit-dem-musiker-tobias-rank-swr2-leben-2022-09-21-100.html

 

SWR

Sender Bremen

Deutschlandradio Kultur